Modul 1. Frösche forschen - die Welt der Phänomene

 

Alter: 6-8 Jahre, entspricht idealerweise in etwa dem ersten Primarschuljah

Voraussetzung: Anfänger

 

Zielsetzung

  • Interesse zur selbstständigen Erforschung der Natur aufbauen
  • Eine Vorstellung über die einfachen Mechanismen entwickeln
  • Einfache Modelle zum Nachmachen oder Untersuchen der Naturphänomene bauen
  • Kreativität bei der Präsentation von gelösten Aufgaben fördern

Equipment

  • Lego Education WeDo2.0 Satz
  • Kompatible Tablets oder PCs
  • Bastelmaterial

Teamsetzung

Alle Projekte werden in Zweier – Teams gemeistert (ein Robotersatz für je zwei Kinder). In manchen Fällen werden mehrere Teams an einem Projekt arbeiten.

 

Inhalt

Kinder nehmen Integratives Wissen aus verschiedenen Lernfächern der Physik, Mathematik, Mechanik, Musik auf. In jedem Unterricht wird eine neue Geschichte abgespielt:

  • Die ersten Schritte mit dem Lego WeDo 2.0 Set machen die Kinder in einem ZOO und lernen dabei nicht nur die einfachen Robotermodelle kennen, sondern auch modellieren Verhalten von Tieren und Menschen.
  • Hebel, Zahnräder, Achsen und Stifte entdecken Wir zusammen mit dem großen Archimedes, der mit Kindern auch gleich sein umfangreichen Wissen über die alten Griechen teilt.
  • Wir senden eine Robotersonde zu den ägyptischen Pyramiden und lernen die Wüstenwelt wie auch die Welt der Pharaonen kennen, gleichzeitig wird die Zugkraft und Reibung erforscht und Neigungssensoren programmiert.
  • Wir veranstalten Wettbewerbe, lassen Roboter singen, springen, laufen, tanzen, malen. Und immer wieder werden dabei Filme gedreht und Präsentationen gemacht. 

Programmierung

Grundbegriffe, einfache lineare Programme, mit einem vorgegebenen Programmablauf experimentieren, dann selbst entwickeln. Grafische Programmierung mit LEGO WeDo 2.0 Entwicklungsumgebung.

 

Anmeldeformular/Platzreservierung für 2019/2020

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.